DigitalDay 2022

Prüfen und beurteilen in einer Kultur der Digitalität

Wir freuen uns auf den nächsten DigitalDay vom 15.09.2022.

Viele Schulen stellen fest, dass im Zuge der Digitalisierung die bestehende Prüfungskultur neu diskutiert werden muss. Der diesjährige DigitalDay soll diesem Umstand Rechnung tragen, indem die didaktische wie auch die technische Seite des Prüfens und Beurteilens berücksichtigt werden. Der Anlass bietet konkrete Anregungen für eine Prüfungskultur der Digitalität und zeigt die Möglichkeiten konkreter Prüfungsplattformen auf.

Wir freuen uns auf eine anregende Tagung.

Programm DigitalDay 2022

Die vermeintliche Unveränderbarkeit von Prüfungskulturen

13:00-13:45Thesen zum Einfluss der Kultur der Digitalität auf die Prüfungskultur
Die Prüfungskultur einer Bildungsinstitution wird bekanntlich von Fachdisziplinen, Lehrpersonen, Schulleitung und nicht zuletzt von den Lernenden geprägt. Die digitale Transformation fordert bestehende Prüfungskulturen heraus und stellt neue Ansprüche an diese. Der Input präsentiert ausgewählte Argumente der Debatte rund um die Prüfungskultur und Digitalität und skizziert Ansätze, wie sich Leistungsnachweise innerhalb einer Kultur der Digitalität sinnvoll und lernfördernd durchführen lassen.
Dominic Hassler, PH Zürich

Session 1

14:00-15:00
Automatisierte Textbeurteilung mit Microsoft Excel Info
Patrick Keller, Gymnasium Lerbermatt / PH Fribourg
Online üben und prüfen mit isTest2 Info
Jürg Widrig, isTest GmbH, Kantonsschule Romanshorn und ICT-Kursleiter UZH
Digitalisierung von Beurteilungen - mehr als Prüfen mit Computer? Info
Thomas Korner, freischaffender Coach und Berater
OpenMedia-Prüfungen mit MS Teams, OneNote und Forms Info
Patrick Scheppler, Weiterbildung Zofingen AG
Digitale Lernzielkontrollen & Prüfungen mit Classtime Info
Jonas Leu, Classtime
Online-Prüfungen kennenlernen & ausprobieren Info
Pascal Bischof, eXaminer; Florian Bentele, eXaminer

Pause und Austausch in Fachschaften

15:00-15:45

Session 2

15:45-16:45
Schwer zu googelnde Fragestellungen im Fremdsprachunterricht Info
Hansjürg Perino (UZH / PIN-Coaching, für die PHBern)
Digitales Prüfen – Herausforderung Mensch Info
Urs L. Meier (Leiter IT/ICT, Kantonsschule Zug)
Welche Anforderungen sollten Prüfungsformate in einer Kultur der Digitalität erfüllen? Info
Andreas Borter, Berufsfachschullehrer Schule für Gestaltung Zürich, Pädagogische Hochschule Zürich
OpenMedia-Prüfungen mit MS Teams, OneNote und Forms Info
Patrick Scheppler, Weiterbildung Zofingen AG
Digitale Lernzielkontrollen & Prüfungen mit Classtime Info
Jonas Leu, Classtime
Online-Prüfungen kennenlernen & ausprobieren Info
Pascal Bischof, eXaminer; Florian Bentele, eXaminer
Lernen und Prüfen mit Moodle – alles aus einem Guss Info
Thomas Korner: freischaffender Coach und Berater

Info & Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Kosten der Tagung: 50.- (inkl. Apéro riche)

Anmeldefrist: 15. August 2022

Kontakt

Kantonsschule Zofingen
Strengelbacherstrasse 25B
4800 Zofingen

062 745 57 40

Kontakt

www.kszofingen-digitalday.ch

Files des Digitaldays 2021

Die Files zum DigitalDay 2021 finden Sie hier: Files des DigitalDays 2021

Sponsoren